„Mit Abstand näher dran“ – mehr als nur ein Slogan

Im April 2010 als Tochtergesellschaft des Paulinenkrankenhaus gegründet, sorgt die Paulinen Service Gesellschaft (PSG) seitdem für schlanke Prozesse und eine deutliche Kostenentlastung im gesamten Klinikbetrieb. Das Know-how und die Arbeitsleistung von mittlerweile über 100 Mitarbeitern können auch externe Kunden aus dem Gesundheitswesen und darüber hinaus nutzen.

Unseren Mitarbeitern bieten wir vielseitige Aufgaben, ein umfangreiches Schulungsprogramm und individuelle Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Alle Leistungen unterliegen einer strikten Qualitätskontrolle.

PSG: Tochtergesellschaft des Paulinenkrankenhauses

Das Paulinenkrankenhaus ist eine postoperative Spezialklinik zur kardiologischen Weiterversorgung nach Herzoperationen im Deutschen Herzzentrum Berlin oder in der Charité. Mit seiner Fachabteilung der Inneren Medizin bietet das Paulinenkrankenhaus das gesamte kardiologische Versorgungsspektrum an. Weitere Schwerpunkte liegen in der Prävention und der umfassenden Behandlung von Herzkrankheiten.

Unser Team

Unser Team stellt sich vor

Seit der Gründung der PSG im Jahr 2010 ist unser Team stetig gewachsen. Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere erfahrenen und motivierten Mitarbeiter. Unsere wichtigsten Köpfe und ihre Funktionen und Aufgaben auf einen Blick:

  • Dipl.-Oec. Birgit Drischmann, Geschäftsführerin
  • Dipl.-Betriebswirt (FH) Hamudi Mansour, Prokurist & Betriebsleiter
  • Marcos Schäwe, Leitung Küche
  • Kerstin Feldner, Leitung Pflegeassistenz
  • Daniel Burkhard, Leitung Logistik und Reinigung
  • Nicole Wagner, Leitung Empfang und Aufnahme